Neues Spieltz: Das Spiel mit dem Horn von Birgit Schmidt-Hurtienne be|es|ha spiele

Birgit Schmidt-Hurtienne hat in ihrem Blog „Auslassungspunkte“ schon über meine Pöppelüberschwemmung berichtet, die ich im Netz durch einen versehentlichen „Autopost everywhere“ meines Posterous-Blogs angerichtet hatte 😉

In den Kommentaren wurde ausgelassen über unsere 12.000 bunten Holzmännchen und die Herkunft des Wortes „Pöppel“ diskutiert.

Da Birgit eine Frau der Taten und ein kreativer Kopf ist, beließ sie es nicht bei der Pöppeldiskussion, sondern hat gleich einen Spieltz-Shop eröffnet und auch schon ihr erstes Spiel dort eingestellt.

(Shop: Closed Beta, kann zurzeit nur mit Zugangsdaten besucht werden, die bekommt Ihr bei karinjanner@spieltz.de)

Das „Spiel mit dem Horn“ passt gut zu ihren Talenten + Vorlieben: Texte, Töne und Bilder

Wer erreicht als Erster das Ziel? Dürfen die anderen vorspringen, während du aussetzen musst? Bringt dir das nächste Feld Glück oder Pech? Musst du gar kurz vor dem Ziel wieder zurück zum Anfang?

»Das Spiel mit dem Horn« bleibt spannend bis zum Schluss! Es gilt, das 63. Spielfeld in der Mitte der Waldhorn-Spirale als Erster zu erreichen. Ob und in welchem Tempo das geschafft wird, bestimmen die Würfel und markierte Spezialfelder, auf denen musikalische Zeichen Pausen oder Wiederholungen angeben. Allein die Felder mit rotem Horn bringen immer Glück. Kurz vor dem Ziel lauert die Gefahr, noch einmal ganz von vorne beginne zu müssen und wer nicht die exakte Zahl zum Erreichen des Zielfeldes würfelt, muss wieder umkehren. Deshalb können auch weit zurückliegende Spieler mit Würfelglück und den passenden Spezialfeldern noch überraschend gewinnen.

»Das Spiel mit dem Horn» macht genauso viel Spaß und ist ähnlich trickreich wie das Hornspielen selbst!
Ein spannender Würfelspaß für Jung und Alt, nicht nur für (angehende) Hornistinnen und Hornisten, sondern auch für Kenner und Liebhaber des »Gänsespiels«.

Quelle: Spieltz-Shop von Birgit Schmidt-Hurtienne (be|es|ha spiele)

Die Autorin

Birgit Schmidt-Hurtienne

Birgit Schmidt-Hurtienne

Wenn be|es|ha nicht gerade Horn-Spiele entwirft, ist sie als Lektorin, Autorin, Musikredakteurin und Webdesignerin
tätig (Texte – Töne – Bilder) , hier ihre Website.

Spieltz-Shop / Zugangsdaten zur Closed Beta

Wer einen Spieltz-Shop eröffnen oder sich einfach im Community-Verlag Spieltz umsehen möchte, der wendet sich an mich und bekommt Zugangsdaten zur Closed Beta geschickt.