Spiel-Vorstellung: OUTrage von Kasoé

OUTrage

OUTrage

Letzte Woche hat mich Kasoé (Karsten Schnell) in die Spielwiese Berlin / Friedrichshain eingeladen, wo er zusammen mit Johannes Zahn das Kartenspiel “Outrage160” vorstellte. Die beiden Freunde haben das Spiel zusammen entwickelt und illustriert.

Outrage ist ein Kartenspiel, bei dem es um das Gründen von Banden und das Geld-anschaffen über Coups geht:

„OUTrage© eröffnet dir ein Revier organisierter Machenschaften. Schlüpfe in die Rolle stadtbekannter Verbrecher.  Sammle hochgradige Haudegen und andere Bandenmitglieder, um im ständigen Gerangel auf den Straßen mitzuhalten.  Entkomme den Schutzmännern und bringe die größten Coups erfolgreich über die Bühne.  Entscheide, wo die Beute sicher und gewinnbringend untergebracht werden kann. Verschiedene Orte werden Rückhalt gewähren, aber sei stets auf der Hut, der Pöbel lauert überall  mit rauen Sitten. Setze dich skrupellos gegen  deine Mitspieler durch um – am Ende mit größter  Beute – Sieger des Spiels zu werden.“
-so stellen die Macher das Spiel in ihrem Dawanda-Shop vor.

Eine Mischung aus Strategie- und Glücksspiel, grafisch wunderbar umgesetzt. Es hat Spaß gemacht zu spielen, obwohl ich verloren habe 😉
Zu viele Looser in meiner Bande…

Bei Spieltz wird es erst im 2. Schritt die Möglichkeit geben, fertige Spiele aller Art anzubieten und über den Shop zu verkaufen (wie bei Dawanda). Da wollen wir dann auch Spiele wie Outrage anbieten.

Im ersten Schritt suchen wir aber Spieleautoren, die Brettspiele entwerfen, die wir dann auf LKW-Plane drucken – so wie sie sind oder individualisierbar, indem der Käufer z.B. eigene Fotos dazu hochladen kann. Ähnliches Modell wie Spreadshirt.

Karsten hat schon einige Ideen und wird bald ein erstes Brettspiel bei Spieltz einstellen – wir sind schon sehr gespannt darauf!!

Wer mehr über Outrage wissen möchte findet Infos auf der MySpace Seite OUTrage, zu kaufen gibt es das Spiel in Kasoes Dawanda Shop oder über sein Atelier. Wer also noch ein Weihnachtsgeschenk sucht…

Und hier die Fotos von der Spiel-Vorstellung: