Unser PETER PAN Spiel ist fertig – wie soll es heißen? Name vorschlagen + Spiel gewinnen!

Unser PETER PAN Spiel ist fertig – wie soll es heißen? Name vorschlagen + Spiel gewinnen!

+++Update 11. Dezember 17+++
Mittlerweile hat das Spiel einen Namen (Mit Pater Pan auf NIMMERLAND) und ist in unser Verlagsprogramm aufgenommen, hier die Produktseite auf unserer Website: Peter Pan Brettspiel

Auf Facebook haben wir euch ja schon von unserem Peter Pan Spiel erzählt und euch in unserem kleinen Peter Pan Spiel Making Of Album gezeigt, an welchen Arbeitsschritten wir gerade tüfteln. Das Spiel haben wir für das EISMÄRCHEN BERLIN entwickelt, grafisch umgesetzt hat es Dorina Tessmann, die auch für die Illustrationen und das Bühnenbild beim Eismärchen verantwortlich ist.

Zu kaufen wird es das Spiel nach den Vorstellungen geben, und natürlich in unseren Shops bei Amazon, Rakuten, REAL und AllYouNeed.

Name für unser Peter Pan Spiel?

Das Spiel fertig, nur eines fehlt: Der Name! Wie soll es heißen? Was fällt euch dazu ein? Wir freuen uns sehr über eure Vorschläge!

Als Dankeschön erhält der Namensgeber ein Exemplar!

Wer Ideen hat, bitte hier im Blog kommentieren, gerne auch per Mail, via Facebook oder Twitter.
Vorschläge sammeln wir bis Freitag, 1. Dezember, 23.59 Uhr :)
Wir sind gespannt! Gerne  auch teilen / weitersagen!

Das Spiel

Story und Ziel des Spiels

Stellt euch vor, ihr dürft als Besucher auf der Insel Nimmerland wohnen und aufregende Abenteuer erleben. Ihr habt eine tolle Zeit, aber irgendwann wollt ihr wieder nach Hause – ihr habt Heimweh. Wie kommt ihr wieder weg?

Es gibt einen Trick: Die Inselbewohner sind immer auf der Suche nach Schätzen und nützlichen Gegenständen. Sprecht einen Inselbewohner (Peter Pan, Wendy, die Meerjungfrau, Captain Hook, das Krokodil oder die Indianerin) an und fragt ihn, ob er sich auf einen Deal mit euch einlässt: Ihr bringt ihm drei Schätze und er bringt euch dafür nach Hause. Der Erste, der seinem Inselbewohner die drei gewünschten Schätze bringt ist Gewinner des Spiels und wird nach Hause gebracht.

Inhalt / Spielmaterial

1 Spielplan (gedruckt auf LKW-Plane) – 6 Spielfiguren – 1 Würfel – 25 kleine Holzplättchen + Sticker (Schätze) – 6 große Holzplättchen + Sticker (Inselbewohner / Charakter-Steine) 

Spielablauf

  • Jeder Spieler erhält einen Charakterstein, somit weiß er, welche Schätze er sammeln und zu welchem Ort er sie bringen muss. Die Mitspieler wissen NICHT, welche Aufgaben die anderen zu lösen haben.
  • 25 Schätze werden auf dem Spielplan verteilt.
  • Jetzt wird reihum gewürfelt und gezogen. Wer auf einem Feld mit einem Schatz zum Stehen kommt, darf diesen an sich nehmen. Bis zu 5 Schätze darf man sammeln, man muss aber am Ende die drei richtigen dabei haben. Andere Spieler können eure gesammelten Schätze klauen oder vertauschen, es ist gar nicht so einfach, die richtigen Schätze in trockene Tücher zu bringen. Am besten sind die Spieler dran, die gut bluffen können…
    Wer es als Erster schafft, mit den richtigen Schätzen zum richtigen Ort zu kommen, ist Gewinner des Spiels und darf nach Hause!