Goldraub, das Piraten Brettspiel von Spieltz

Aus unserem Verlagsprogramm: Goldraub, das Piraten Brettspiel #vorgestellt

Seit Ende letzten Jahres ist unser Werbespiele-Shop online, der sich an Firmenkunden richtet (alle Spiele mit dem eigenen Logo, Bestellmenge ab 10 Spiele). Private Kunden können die Spiele aus unserem Verlagsprogramm z.B. bei Amazon kaufenMehr als 50 Spiele haben wir mittlerweile in unserem Sortiment, etwa die Hälfte kam im letzten Jahr neu dazu. Zeit, dass wir Euch im Spieltz Blog alle unsere Spiele ausführlich vorstellen!
Heute:

GOLDRAUB, das Piraten Brettspiel

Unser lustiges Piraten Brettspiel für 2 – 4 Spieler ab 8 Jahren.

Autoren: Karin Janner und Steffen Kawelke
Design: Steffen Kawelke

Die Story

Eine erfolgreiche Saison geht für die Piratenkapitäne und ihre Mannschaften zu Ende. Alle haben reiche Beute gemacht. Auf einer abgelegenen Insel sollen die Schätze in Sicherheit gebracht werden. Dummerweise haben sich alle Kapitäne für dieselbe Insel entschieden. Jede Mannschaft versucht, ihren Schatz möglichst ohne Verluste ins eigene Versteck zu bringen. Besonderes Glück hat, wer auf der Insel auch noch anderen Piratenmannschaften Gold abnehmen und fremde Piraten gefangen nehmen kann.

goldraub, das piraten brettspiel von spieltz

goldraub, das piraten brettspiel von spieltz

Ziel des Spiels

… ist es, so viele Goldmünzen wie möglich ins eigene Versteck zu bringen und möglichst viele gegnerische Piraten gefangen zu nehmen.

Spielablauf

Jeder Spieler erhält 5 Goldmünzen, den Kapitän und die drei Matrosen einer Farbe und legt alles auf sein Schiff (das Schiff mit der farbgleichen Fahne). Es wird reihum gewürfelt. Wer an der Reihe ist, darf mit einer seiner Spielfiguren ziehen (Kapitän oder Matrose), und zwar in jede beliebige Richtung.

Matrosen sind für die Goldmünzen verantwortlich. Sie haben die Aufgabe, die Münzen zum Versteck zu tragen und können auch gegnerischen Piraten Münzen abnehmen. Verlässt ein Matrose das Schiff, darf er bis zu vier Münzen mitnehmen. Der Matrose und seine Münze bzw. sein Münzstapel werden gemeinsam gezogen. Der Matrose wird dazu einfach auf den Münzstapel gestellt. Endet der Zug eines Matrosen auf einem Feld, das von einem gegnerischen Matrosen besetzt ist, nimmt er diesem die Münzen ab und schickt ihn auf sein Schiff zurück. Er selbst stellt sich auf das frei gewordene Feld.

Kapitäne sind für die Gefangennahme gegnerischer Matrosen und Kapitäne zuständig. Sie können keine Münzen transportieren. Endet der Zug eines Kapitäns auf einem Feld, auf dem eine gegnerische Spielfigur steht, nimmt er diese gefangen. Der Gefangene wird sofort auf das Schiff des Kapitäns gebracht, der Kapitän selbst stellt sich auf das frei gewordene Feld.

Die Gefangenen können von einem Mitglied der eigenen Mannschaft wieder befreit werden.

Spielende

Das Spiel endet, sobald eine Mannschaft acht Münzen ins eigene Versteck gebracht hat. Das Spiel endet auch, wenn alle Matrosen einer Mannschaft gefangen wurden oder alle Münzen in den Verstecken sind.

Spielmaterial

  • 1 Spielplan (LKW-Plane)
  • 4 x Spielfiguren “Kapitän”, 4×3 Spielfiguren “Matrose” + 1 Würfel aus bunt lackiertem Holz
  • Anleitung auf Deutsch
  • Verpackung: Papprolle, weiß glänzend, mit Aufkleber.

Goldraub, das Piraten Brettspiel als Werbespiel

Wie alle Spiele aus unserem Sortiment ist Goldraub mit dem eigenen Branding erhältlich, ab einer Bestellmenge von 10 Spielen. Der Werbeaufdruck wird auf Verpackung UND Spielplan aufgebracht. Auf Wunsch kann das Spiel auch komplett an das Corporate Design des Unternehmens angepasst werden. Es gibt Staffelpreise. Bestellt werden kann das Werbespiel HIER im Spieltz Werbespiele Shop.

Staffelpreise von 10 bis 1.000 Spiele sind hier verfügbar.

Goldraub, das Piraten Brettspiel für Privatkunden

ist u.a. in unserem Amazon Shop erhältlich.